Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Von einem Ausbruch zum anderen - Spannung pur!



Dax hatte einen Höhepunkt zur Mondspitze erreicht. Nach vier grünen Tageskerzen können wir nun, wie avisiert, eine rote bewundern. Auch dürfte mit den Quartalszahlen, die Apple nachbörslich vorlegte, die Berichtssaison den Zenit überschritten haben. Die Börsen sind außer Atem geraten, und müssen verschnaufen; Dax etwas deutlicher als die amerikanischen Indizes.

Auch Nasdaq könnte  etwas Entspannung gebrauchen.
Es zieht ihn dennoch mächtig zum Allzeithoch hinauf.
Frau Yellen könnte es schwer haben am Abend. Wir bekommen sie nicht zu sehen, nur das Sitzungsprotokoll zum Zinsentscheid zu lesen und die Reaktion der Börsen.

Die Spannung ist zum Bersten. Sie wird sich erst mit dem Zinsentscheid am Abend entladen, wegen der Zeitumstellung in Deutschland, diesmal schon um 19.00 Uhr.

Einer hat sich bereits eine Meinung gebildet: Wenn es nach dem geht, handelt es sich bei allem, was wir jüngst gesehen haben, um einen Fehlausbruch, den es nun gilt zu korrigieren.

Wenn Sie, liebe Leser, wissen wollen, wer das ist, müssen Sie den Letter auf meinem neuen Blog lesen. Dort finden Sie auch, wie immer, alle - für den Tageshandel und darüber hinaus - wichtigen Kursmarken, an denen die Weichen gestellt werden. Noch können Sie vom Sonderrabatt profitieren. Der läuft allerdings zum 01. November aus. Also beeilen!

http://gittaa.de

Gesundheit und Wohlbefinden
.
.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen