Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 17. Dezember 2015

In Rahmen ..... bis auf Yuan!

So gut sah die Tageskerze zum Kassaschluss gar nicht aus. Die Kurse waren aber oberhalb der wichtigen Barriere, die ich nannte, geblieben und Dax änderte auch im späten Handel nichts daran. Der Markt reagierte wenig volatil und nahm die Zinserhöhung von 0,25 Basispunkten, auch die Befragung von Frau Yellen durch die Journalisten positiv auf. Dax stieg im späten Handel, blieb aber im Rahmen der angegebenen Kursmarken.

Der asiatische Markt notiert heute Morgen sehr positiv. Die chinesische Währung bewegte sich dynamisch abwärts, so dass nun damit gerechnet werden darf, dass die Währung nach und nach weiter abwertet  und bald auch  zu Kursen unterhalb der Bewertungen der Jahre 2008 bis 2010 notieren könnte.

Welche Kursmarken für heute gelten, können Sie, liebe Leser, erfahren, wenn Sie meinen Blog auf gittaa.de abonnieren. Möglicherweise werden  meine Kursmarken, die eine sehr starke Aussagekraft haben und mit sehr hoher Trefferquote während des Handels angelaufen werden, zu einer wesentlichen Verbesserung Ihrer Handelsergebnisse führen. Gestern hätten  Sie jedenfalls bald gewusst, wohin der Hase laufen könnte. Sie dürfen meine Kursmarken nutzen oder ignorieren. Wenn Sie abonniert haben, könne Sie  in zweifelhaften Situationen, in denen Sie sich selbst keinen Reim auf Dax machen können, jederzeit darauf zurückgreifen

http://gittaa.de

Gesundheit und Wohlbefinden




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen