Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Schwere Aufgabe

"Dax war gestern punktgenau bis zur 50-Tagelinie bei 10.616 gefallen. Seine Erholung blieb bis zum Handelsschluss um 22.00 Uhr bescheiden. Er schloss mit 10.677 Punkten aber doch im Aufwärtsmodus. Das freut uns, denn mit dem Verlauf des gestrigen Tages hat er sich in eine gefährliche Lage gebracht.......

......Euro notiert nun oberhalb seiner 50-Tagelinie. Weiter steigende Kurse sind aufgerufen; eine wichtige Voraussetzung für eine Preiserholung beim Öl......."


Was sagt ein gittaa's-Leser heute zu meiner Prognose? "Perfekt", denn nicht nur die Analyse stimmte, sondern auch die Kursmarken bis auf den Punkt. Jetzt warten wir auf den nächsten Schachzug, den die großen Händler planen könnten.

Auch Sie, liebe Blogspot-Freunde, könnten von gittaa's-Prognosen profitieren, wenn Sie abonnieren. Möglicherweise wird dann ihr Handel etwas profitabler. Eine Garantie dafür kann ich nicht geben, denn man muss auch frei sein, um das, was ich schreibe, nachzuvollziehen. .... und ein bisschen Geduld muss man haben, bis man den Sinn einiger Kursmarken erlebt hat und verinnerlichen kann: Daher auch Börsenorakel.


Gesundheit und Wohlbefinden


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen