Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 12. Januar 2016

Ein Neumondtief muss verteidigt werden!

Dax fürchtete sich sehr vor der Beschleunigungslinie und konnte am siebten Tag endlich eine grüne Tageskerze liefern. Wer den Monlauf verfolgt, konnte feststellen, dass die Indizes ein Neumondtief erreicht hatten. Gestern war Mondwechsel. Tatsächlich könnte es sein, dass Dax allein in diesem Zusammenhang versucht, eine Wende zu gestalten. Leicht wird ihm die Aufgabe nicht gemacht: Der Preisverfall des WTI macht ordentliche Fortschritte. Zum ersten Mal seit 13 Jahren bekamen wir heute Nacht eine 30 vor das Komma geschrieben.


Seit 7.07Uhr  ist meine Einschätzung für den heutigen Tagesverlauf  mit den wichtigen Kursmarken, incl. meiner tagesgenauen Aufmerksamkeitslinie, auf gittaa.de veröffentlicht. Einige Abonnenten werden vor Eröffnung der europäischen Börsen die Zeit nutzen meine Erwägungen und Kursmarken mit ihren Einschätzungen zu vergleichen und eventuell Ergänzungen vorzunehmen. Andere verzichten auf eine eigenen Analyse, schließlich bezahlen sie nicht ohne Grund für meine.

Wie Sie, liebe Leser, es handhaben wollen, wenn Sie ein Abonnent von gittaa.de werden, bleibt Ihnen freigestellt. Sie werden aber rasch feststellen, dass meine Kursmarken die vielleicht besten sind, die veröffentlicht werden, obwohl ich, wie andere auch, keine Glaskugel habe.

http://gittaa.de

Gesundheit und Wohlbefinden



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen