Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 6. Januar 2016

Es kommt über Nacht!

Gestern Abend hatte ich mich gewundert, weshalb S&P 500 sich nicht traute, die Kursmarke von 2.021 zu übersteigen - und warum Nasdaq so mitgenommen aussah. Hatten vorausschauende Kräfte mehr gewusst als andere?
S&P notiert bei Veröffentlichung des Letters mit 2.004 Punkten und erholt sich gerade, in Form einer bearischen Flagge, vom Test der 2000er Marke

Nikkei und HangSeng kommen aus der Nacht mit roten Vorzeichen. Der Grund dafür könnte in der Nachricht liegen, dass Nordkorea den erfolgreichen Test einer Wasserstoffbombe verkündet hatte. ( Handelsblatt )
Ein weiterer Kandidat, der amerikanische, weltweite Vorherrschaft - auch militärisch - in Frage stellt.

Welche Auswirkungen für den heutigen Handelstag erwartet werden können, wissen meine Abonnenten inzwischen, denn mein täglicher Letter auf gittaa.de erscheint möglichst deutlich bevor die Börsen in Europa öffnen. Sie können mitlesen und sich zu den zahlreichen Abonnenten aus halb Europa und von Übersee hinzugesellen. Vielleicht werden Sie dann auch bald einen solchen Kommentar schreiben: "Wieder mal eine überragende Analyse von dir. Danke"

http://gittaa.de

Gesundheit und Wohlbefinden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen