Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 10. Januar 2016

gittaa's weekly 11. bis 15.Jan.2016


Am kommenden Freitag steht im Terminkalender der kleine (monatliche) Verfallstag auf  Aktien- und Index-Optionen. Wenn dieser Termin auch keine ganz große Bedeutung hat, so hat sich doch im vergangenen Jahr erwiesen, dass es sich lohnt, diesen Termin im Auge zu halten.

Das Sentiment Panic/Euphorie für die kommende Woche hat sich deutlich nach unten bewegt. Es notiert nun, nach einer Phase der Reglosigkeit, 20 Punkte tiefer, bei  minus 44, sehr tief im Panic-Bereich.
Dax und auch die amerikanischen Indizes hatte es in der vergangenen Woche sehr eilig, könnten aber in den nächsten Tagen eine kleine Pause einlegen. An solchen Versuchen waren die Indizes aber konequent in der vergangenen Woche gescheitert. Die Medien wissen zu berichten, dass Dax den schlechtesten Börsenstart seiner Geschichte ins neue Jahr präsentierte.

Die Kursaussichten für die kommende Woche können alle Abonnenten unter gittaa.de,  incl. meiner Wochenaufmerksamkeitslinie, einsehen.

Auch Sie, liebe Leser, können sich jederzeit anmelden. Wählen Sie zwischen einer günstigen quartalsweisen Zahlung oder einer monatlich kündbaren Variante Ihr Abonnement aus.  Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie zuverlässig und schnell  Ihren persönlichen Zugangscode.
Vielleicht werden auch Sie schon bald begeistert kommentieren: "Gratulation für den  punktgenauen Treffer...."

http://gittaa.de

Gesundheit und Wohlbefinden


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen